Kältetherapie

Die Kältetherapie wird zur unterstützenden Therapie bei postoperativen oder verletzungsbedingten Schwellungen angewandt. Aber auch bei Krankheiten des rheumatischen Formenkreises.
Sie dient zur Entzündungshemmung und Schmerzlinderung.
Die Anwendung erfolgt durch eine kurzzeitige lokale Eisapplikation.